Kostenlose animierte GIFS, kostenlose Cliparts und vieles mehr!

Hier finden Sie eine umfangreiche Grafiksammlung, welche über 3000 animierte GIFs, bewegte Bilder und Animationen zu verschiedensten Themen, wie z. B. Ampeln, Geld, Leute oder Zahnräder, enthält. Zudem finden Sie hier kostenlose Cliparts und Hintergründe.

Kostenlose animierte GIFS im Überblick

Was ist ein GIF?

GIF ist eine Abkürzung für Graphics Interchange Format, auf Deutsch Grafikaustausch-Format. Früher wurde zudem der Name GIFF (Graphics Interchange File Format) verwendet. Es handelt sich dabei um ein Grafikformat mit geringer Farbtiefe, bei dem nur 256 verschiedene Farben können in einem Einzelbild vorkommen können.Beispiel für animierte GIFs

Dabei kann ein GIF jedoch aus mehreren Einzelbildern bestehen, was von Betrachtungsprogrammen wie Webbrowsern als Animation dargestellt werden kann. Die maximale möglich Größe eines Bildes im GIF-Format beträgt 65.535 x 65.535 Pixel, das heißt ca. 4294 Megapixel. Es hat die MIME-Typen image/gif oder image/giff.

Es wurde von Steve Wilhite entwickelt und im Jahre 1987 von CompuServe als Farbformat eingeführt, welches das vorher benutzte RLE-Format, das nur Schwarzweißbilder darstellen konnte, ersetzte. Dabei erlangte es seine große Beliebtheit insbesondere aufgrund seiner effizienten Kompression. So hatten GIFs eine deutliche geringere Größe als andere seinerzeit verwendete Grafikformate wie MacPaint oder PCX.

Das GIF gilt mittlerweile als technisch überholt, dennoch werden täglich abertausende neue Animationen ins Internet gestellt. Durch Internetplattformen wie 9GAG, 4chan oder reddit erlebte das GIF in den letzten Jahren eine Renaissance und wird häufig für kurze humorvolle Clips verwendet.

Im Jahre 2012 wurde das Wort GIF vom Oxford Dictionary als Wort des Jahres in der englischen Sprache gewählt, wobei es den Titel nicht als Substantiv, sondern als Verb gewonnen hat. Es bedeutet als Verb im Englischen: ein GIF erstellen (eines Bildes oder einer Videosequenz, insbesondere in Bezug auf ein Ereignis).

Was ist ein animiertes GIF?

Als animierte GIFs bezeichnet man GIF-Dateien, welche mehrere Einzelbilder enthalten und von Webbrowsern oder anderen geeigneten Betrachtungsprogrammen als Animationen dargestellt werden. Gemeinhin werden animierte GIFs auch als animierte Bilder, bewegliche Bilder oder einfach nur als Animationen bezeichnet, wobei der Begriff Animation ein Oberbegriff jede Technik ist, durch welche durch das Zeigen von Einzelbildern für Betrachter ein bewegtes oder “lebendiges” Bild geschaffen wird, also z. B. auch auf Zeichentrick-Filme oder das klassische Daumenkino zutrifft.

Wie kann ich ein animiertes GIF erstellen?

Wenn Sie ein animiertes GIF erstellen wollen, dann haben Sie mehrere Möglichkeiten:

1. Wenn Sie vorhaben, das GIF professionell zu bearbeiten können Sie diese manuell mit einem professionellen Programm wie Adobe Photoshop erstellen. Hier finden Sie ein deutsche Videoanleitung, in welcher die Erstellung eines animierten GIFs anschaulich erklärt wird:

2. Sie verwenden ein kostenloses Programm zur Erstellung von Animationen im GIF-Format, wie z. B. Gif-X, mit welchem man sowohl einzelne Bilder als auch Videos im AVI-Format als Ausgangsdatei verwenden kann. Zudem kann man vorhandene animierte GIFs optimieren und bearbeiten und zum Beispiel Effekte ergänzen oder Einzelbilder extrahieren.

3. Sie benutzen einen Online-Dienst, was die einfachste Methode ist um animierte GIFs zu erstellen, da man kein Programm auf dem Rechner installieren muss:

  • ImgFlip: Viele Funktionen, aber dennoch sehr übersichtlich gestaltet. Kann Offline-Videodateien bearbeiten.
  • MakeAGif: Ebenfalls viele Funktionen. GIFs können aus Offline-Videos oder auch YouTube-Videos erstellen werden.
  • GIFmake: Ein einfacher Dienst mit weniger Funktionen. Bilder können per Drag & Drop als JPG, GIF oder PNG hochgeladen und umgewandelt werden.